Angebot!

NPSO I + II Seminar vom 05. bis 08. September 2019 in Leipzig

416,50 565,50 

Heilpraktiker Christian Schütte verbindet die Inhalte des NSPO I und NSPO II Seminar und behandelt die Themen: Grundlagen, elektrische und manuelle Punktsuche, Schmerztherapie, Statikkorrektur, Wirbelsäulenbeschwerden, Artikuläre und nichtartikuläre Beschwerden, Narbenentstörung , Entzündungen, Lymphbehandlung, Indikationen und Kontraindikationen, Organtherapie, Topografie im Somatotop, Beschwerden im Verdauungs-, Respirations- und Urogenitalsystem, HNO- und Kopfbereich, Augenbeschwerden, Psychoneurohormonelle Störungen, Indikationen und Kontraindikationen mit vielen praktische Übungen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Heilpraktiker Christian Schütte verbindet die Inhalte des NSPO I und NSPO II Seminar und behandelt die Themen: Grundlagen, elektrische und manuelle Punktsuche, Schmerztherapie, Statikkorrektur, Wirbelsäulenbeschwerden, Artikuläre und nichtartikuläre Beschwerden, Narbenentstörung , Entzündungen, Lymphbehandlung, Indikationen und Kontraindikationen, Organtherapie, Topografie im Somatotop, Beschwerden im Verdauungs-, Respirations- und Urogenitalsystem, HNO- und Kopfbereich, Augenbeschwerden, Psychoneurohormonelle Störungen, Indikationen und Kontraindikationen mit vielen praktische Übungen.

NPSO I

Schwerpunkt: Schmerztherapie

Die Siener-Therapie oder NPSO (Neue punktuelle Schmerz- und Organtherapie) ist bekannt für ihre schnelle Wirksamkeit bei akuten und chronischen Schmerzzuständen, besonders am Bewegungsapparat (z.B. bei Wurzelreizsyndromen, Lumbalgie, Brachialgie, Epikondylitis, Gonalgie, Coxalgie, Arthrosen, u.v.m.).

In Theorie und Praxis werden die Grundlagen dieser Therapie bei Statikverschiebungen und Schmerzen im Bewegungsapparat vermittelt. Der bekannte Satz: “Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach fließender Energie“ erfährt in der Siener-Therapie seine absolute Bestätigung. Es wird vorwiegend mit Licht therapiert.

Im Seminar wird viel Wert auf praktisches Üben gelegt, so dass Sie nach dem Seminar in der Lage sein werden, die Therapie sofort in der Praxis anzuwenden.

Inhalte des NPSO I Seminars:
  • Grundlagen
  • Punktsuche elektrisch und manuell
  • Schmerztherapie
  • Statikkorrektur
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Artikuläre und nichtartikuläre Beschwerden
  • Narbenentstörung
  • Entzündungen
  • Lymphbehandlung
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • viele praktische Übungen

NPSO II

Schwerpunkt: Organtherapie

Nicht nur am Bewegungssystem, sondern auch auf Organebene zeigt die NPSO hervorragende Erfolge. Sie wirkt u.a. durchblutungsanregend, entkrampfend, entzündungswidrig und erhöht die Stoffwechselleistung des Organs.

Theorie und Praxis lernen Sie das Somatotop der NPSO am Unterschenkel kennen und erlernen die Vorgehensweise bei vielen einzelnen Indikationen. So erreichen wir von Fernpunkten aus z.B. das Endokrinum, das lymphatische System, Magen, Leber, Galle, Pankreas, Urogenitalsystem, Nasennebenhöhlen, Zähne, Augen, Lunge und Bronchien (Asthma), Schilddrüse etc.

Viele bewährte Indikationen werden praktisch geübt.

Inhalte des NPSO II Seminars:
  • Organtherapie
  • Topografie im Somatotop
  • Beschwerden im Verdauungs-, Respirations- und Urogenitalsystem
  • HNO- und Kopfbereich
  • Augenbeschwerden
  • Psychoneurohormonelle Störungen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • viele praktische Übungen

Wann und Wo?

  • In 267 Tagen: Vom 5. September 2019 bis zum 8. September 2019
  • Tag 1: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr
  • Tag 2: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr
  • Tag 3: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr
  • Tag 4: 9:30 Uhr - 13:00 Uhr

MFZ-Leipzig

Alter Amtshof 2-4
04109 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 9625473

Webseite: mfz-leipzig.de

Anfahrtsskizze:

Wer referiert?

Anschrift Gereonstr. 105 52372 Kreuzau-Boich Telefon: +49 (0) 2427 905870